Freitag, 17. Januar 2014

Schon zu spät allen ein gutes neues Jahr zu wünschen?


Nö oder? Ich hoffe Ihr seid alle guet grutscht und wohlbehalten im neuen Jahr angekommen!
Bei mir hat sich einiges getan…ich habe sehr viel überlegt, studiert, gegrübelt, festgestellt… Der Kopf wollte einfach nicht aufhören!
Ob das mit an der Ernährungsumstellung liegt? 



… Ja seit nun 3 Monaten ernähre ich mich nur noch vegan, und es geht mir soooooo gut damit! In den Herbstferien im Engadin bekam ich das Buch “ Vegan for fit” von Attila Hildmann in die Finger. Hat mich einfach wunder genommen was man denn da noch essen kann. Und nach dem durchlesen war für mich klar, das will ich versuchen! Da ich eine Laktoseunverträglichkeit habe, und Fleisch sowieso nicht sonderlich mag, passte das…. Mit dem Ziel, das eine Woche durchzuhalten. Also jetzt einfach das Essen/Trinken, nicht die Challenge an sich! 
Sonntag Abend vor Ferienende dann noch Kebap gefuttert, am Montag von 0 auf 100 vegan. Und nach 2 Tagen ging es mir bereits so viel besser was die Verdauung angeht! Auch andere Sachen haben sich zum positiven geändert was meinen Körper angeht, von der Gewichtsabnahme mal ganz abgsehen! Ich kann nichts negatives sagen… ausser… ja, die mangelnde Akzeptanz von anderen Leuten. Und ich spreche da nicht nur von irgendwelchen Leuten, sondern von den nahestehenden. Tja, warscheinlich werden wir nun nicht mehr oft eingeladen, da wir zu kompliziert sind, grins… Mein Mann hat nämlich an Neujahr ebenfalls komplett umgestellt, und er war ein ziemlicher Fleischfresser… (ist jetzt nicht bös gemeint!)
Und was mich besonders freut, die Kinder lieben das neue Essen ebenfalls! Der kleine meinte nun schon ein paarmal, das sei besser als das “alte” Essen, grins. Bei den beiden bin ich da aber nicht voll drauf. Ich koche für alle dasselbe seit Anfang an, aber sie “dürfen” auch Salami, Käse, Milchschoggi etc essen…


Soweit von mir… Was das Kreative angeht bin ich nicht untätig, bin aber im Moment mehr inder Küche am experimentieren und ausprobieren. Als gelernter Konditor-Confiseur bin ich natürlich gespannt was das Thema Kuchen, Desserts etc. angeht. Vor allem wenn man ohne zu viel Soja (vertragen ja viele nicht), und ohne einer Menge E-Nummern auskommen will!
Hier noch meine Kochbücher zum Thema…. Wirklich seeeehr lecker und ich kann es nur jedem ans Herz legen, das mal auszuprobieren! Der Gesundheit und der lieben Tiere wegen…

Grüessli
Sandra
Kommentar veröffentlichen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...